Osteopathie

Osteopathie ist ein ganzheitlicher und sanfter Ansatz in der Körpertherapie.

Sie vereint parietale (den Bewegungsapparat betreffend), viszerale (die Organe betreffend) und craniosacrale (den Schädel betreffend) Techniken, um Funktionsstörungen zu diagnostizieren und zu behandeln.

Durch eine, nur mit den Händen durchgeführte Behandlung, wird das Gewebe zunächst nach  seiner Beweglichkeit untersucht und im weiteren Verlauf werden der Stoffwechsel und die Mobilität der Körperstrukturen wieder angeregt, damit es zu einer Funktionsverbesserung im ganzen Organismus kommt. Dabei wird das Zusammenspiel des gesamten Gewebes berücksichtigt. Der Körper fängt wieder an, sich selbst zu heilen und wieder ins Gleichgewicht zu kommen.

Osteopathie wird bei Störungen des Bewegungsaparates, aber auch bei Funktionsstörungen des Organsystems und des Nervensystems angewand und  bietet somit vielfältige Möglichkeiten der Unterstützung

 

Für  Termine zur Osteopathie oder Physiotherapie kontaktieren Sie mich bitte:

PRAXIS

für Physiotherapie und Osteopathie

Kellergasse 1

93133 Burglengenfeld

Tel.:09471/9977600

Meine Aus-und Weiterbildungen in der Osteopathie:

1998-2001 Ausbildung zur Physiotherapeutin,

2001-2004  Weiterbildung in Manuelle Therapie,      

                     Lymphdrainage

2005-2011 Ausbildung zur Osteopathin BVO

2011-2019  viszerale Osteopathie nach J.P. Barral

                    Traumatherapie 1,2 nch J.P. Barral

                    Gelenkmanipulation nach 1-3 nach

                    J.P. Barral                               

                    Nervenmanipulation 1-4 nach J.P.Barral

Mai 2017    Heilpraktikerprüfung